Neue openHPI-Kurse: Von Cybersecurity bis zum Aufbau eines Computers

Cyberthreats by Malware (Start 10. Februar)

Die Verbreitung von Malware (Schadsoftware) ist ein riesiges Problem, das jedes Jahr sowohl unter Privatpersonen als auch bei Unternehmen großen Schaden verursacht. In diesem englischsprachigen Kurs wird das Kursteam, geleitet von Prof. Christoph Meinel, auf verschiedene Typen dieser gefährlichen Software eingehen. Neben Viren, Würmern und Trojanern erfahren Sie auch, was Botnets und Ransomware sind und wie sie funktionieren. Zuletzt wird das Kursteam Ihnen hilfreiche Tipps an die Hand geben, wie Sie sich wirksam vor Angriffen schützen können. Seien Sie dabei!

Anmeldung unter: https://open.hpi.de/courses/malware2021

Teilnehmende, die alle drei Kurse aus der Cybersicherheits-Kursreihe absolviert haben, haben ab dem 1. März Gelegenheit, eine Prüfung über den kompletten Stoff abzulegen und dafür einen Leistungsnachweis sowie ein qualifiziertes Zertifikat zu erhalten. Hier finden Sie mehr Information zur Cybersecurity-Prüfung.

Computeranatomie – Ein Blick ins Innere deines Rechners
(Start 10. März)

Wer wissen möchte, wie ein Computer aufgebaut ist und wie die Hardware-Komponenten funktionieren und zusammenspielen, der sollte sich in den 2-wöchigen deutschsprachigen Kurs Computeranatomie – Ein Blick ins Innere deines Rechners einschreiben. Das Studierenden-Team bestehend aus Julia Joch, Tarik Alnawa und Henrik Guhl erklärt darin für Anfänger:innen die wichtigsten Bauteile eines Computers. In Woche 1 geht es um CPU, Arbeitsspeicher, Festplatte und verschiedene Anschlüsse, während in Woche 2 Grafikkarte, Mainboard, Netzteil, Gehäuse und Kühlung auf dem Programm stehen.

Hier geht es zur Anmeldung: https://open.hpi.de/courses/computeranatomie2021

EMOOCs 2021 – Europäische MOOC-Konferenz findet in Potsdam statt

Vom 22.-25. Juni findet am HPI in Potsdam sowie online der Europäische MOOC Stakeholder Summit (EMOOCs) statt. Wir möchten alle, die etwas zum Thema MOOCs und skalierendes E-Learning beitragen können, aufrufen, hier einen Konferenzbeitrag einzureichen.

Näheres zum Programm der Konferenz und den Call for Papers finden Sie hier: https://emoocs2021.eu/.

Erinnerung: Teilnahme an Studie zur MOOC-Nutzung in der Corona-Zeit

Wenn Sie bisher an unserer Online-Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-bedingten Einschränkungen noch nicht teilgenommen haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns hier bei diesem wichtigen Forschungsthema unterstützen könnten: https://open.hpi.de/go/survey/439639. Vielen Dank.

Dieser Beitrag wurde unter E-Learning, IT-Sicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>