34. Sitzung des Anwender*innenkreis am 08.10.2020

Anwender*innenkreis “Einführung eines Dokumentenmanagementsystems” (AnwK DMS)

Im Anwender*innenkreis DMS sind die 7 Pilotanwendungsbereiche des Einführungsprojekts vertreten sowie alle interessierten zukünftigen d.3-Nutzerinnen und Nutzer. Hier wird einmal im Monat über den jeweils aktuellen Projektstand berichtet, und wir stellen Best-Practice-Lösungen in der Anwendung von d.3 vor. Außerdem werden Anforderungen, Änderungsvorschläge und Empfehlungen gesammelt. Eine (un-)regelmäßige Teilnahme am Anwender*innenkreis steht allen interessierten Beschäftigten der UDE offen. Weitere Informationen zur Einführung: https://www.uni-due.de/dms/.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

für die nächste Sitzung erhalten Sie die Einladung + Agenda vor dem Termin über d.3. Das Protokoll der jeweils letzten Sitzung wird ebenfalls über d.3 zur Verfügung gestellt. Eine Basisanleitung zur Anmeldung und Nutzung von d.3 One ist diesem Termin angehängt.

Weitere Informationen zu d.3 – v.a. Erklärvideos, weitere Anleitungen und erste Umsetzungen – finden Sie über das DMS-Wiki:

https://wiki.uni-due.de/ikm/index.php/DMS

Konferenzdaten

Konferenzdaten:

https://uni-due.zoom.us/j/97260031012?pwd=RGVacVQ4cHFBOTRPS1I2dHZWbEVaZz09

Agenda für die Sitzung:

  1. Berichte
    1. Planung DMS-Betrieb und Organisation ab 2021
    2. SIM Erweiterung: Senat & Kommission für Lehre, Studium und Weiterbildung
  2. Live-Demo
  1. Masterzulassungen (Live-DEMO) -> CG
  2. Anmeldeverfahren Lange Variante (Live-Demo)
  1. Verschiedenes

Nächster Termin

 

Kontakt

https://www.uni-due.de/dms/projektteam_dms.php

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dokumentenmanagement veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>