Postdoc-Workshop: Forschungsdatenmanagement

Forschungsdaten effizient erheben, nutzen, speichern und veröffentlichen

Die Research Data Services der Universität Duisburg-Essen (RDS) veranstalten gemeinsam mit dem Forschungsdatenservice der TU Dortmund und der AG Forschungsdatenmanagement der Ruhr-Universität Bochum am 27. Januar 2022 (9:00 – 15:00 Uhr) den Workshop „Forschungsdatenmanagement – Forschungsdaten effizient erheben, nutzen, speichern und veröffentlichen“. Darin erfahren Sie, welche Schritte ein gutes Datenmanagement ausmachen, welche Tools die Organisation und Dokumentation unterstützen und wie die Veröffentlichung von Forschungsdaten die Sichtbarkeit der eignen Arbeit erhöhen kann.

Der Workshop, der im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Research-Academy-Ruhr via ZOOM angeboten wird, richtet sich an Postdoktorand:innen aller Forschungsbereiche der UA Ruhr Universitäten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung (bis zum 13. Januar 2022) finden Sie hier.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Team der RDS.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.