#BibVorOrt – Woran erkenne ich, ob ein Buch ausleihbar ist?

Durch den eingeschränkten Bibliotheksbetrieb, aktuell Montags bis Freitags von 10:00-16:00 Uhr und Zutritt für eine halbe Stunde zur Ausleihe/Rückgabe von Büchern, sollte der Besuch der Bibliothek gut vorbereitet sein. (Gilt leider nach wie vor nur für Studierende und Mitarbeiter*innen der UDE.)

Recherchieren Sie zuhause in Primo, notieren Sie sich die Signaturen, die Regalnummer und den genauen Standort der Bücher.

Woran erkennt man, ob ein Buch ausleihbar oder nicht ausleibar ist?

Standorte PrimoBücher mit ungeraden Standorten – D01 oder E21 z. B.  – sind ausleihbar. Gerade Standorte an dieser Stelle – D00 oder E00 z. B. – sind nicht ausleihbar.

Wie finde ich das Buch vor Ort im Regal?

RegalfinderKlickt man auf den kleinen Pfeil rechts – Im Regal anzeigen – erhält man die Information, auf welcher Etage und in welchem Regal das Buch steht.

Über – Regalplan öffnen – kann man dann noch auf einem Lageplan der Etage sehen, wo genau sich das entsprechende Regal befindet.

 

Titel, die in den noch geschlossenen Fachbibliotheken BA, MC, MNT und Medizin stehen, können, sofern sie ausleihbar sind, in die Fachbibliotheken GW/GSW oder LK bestellt werden.

Sollte Ihr Ausweis noch nicht für die Ausleihe / Bestellung von Büchern freigeschaltet sein – bis zum 31.07.2020 ist eine Freischaltung auch online möglich.
Bitte scannen Sie Ihren Studierenden- oder Dienstausweis und senden Sie den Scan zusammen mit weiteren notwendigen Dokumenten per E-Mail an:
ausleihe.ub@uni-due.de.

Bitte beachten Sie auch, dass der Zutritt nur für Studierende und Mitarbeiter*innen der UDE und der Folkwang UdK gestattet ist. Die gleichzeitig zugelassene Anzahl von Benutzer*innen pro Fachbibliothek beträgt 40 Personen. Am Eingang erfolgt eine Registrierung über den Studierenden- oder Dienstausweis.

#KenntIhrSchon

-B. Omansiek-

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.