Bib at Home: Open Access Quellen finden

Schulungsraum

Nr. 6: Tools zur Recherche nach online frei zugänglichen Quellen

Über unseren Katalog Primo kann man gezielt nach online Quellen suchen und sich über den Filter ‘Open Access’ die frei im Netz stehende Quellen aus den Rechercheergebnissen anzeigen lassen.
Wenn das aber nicht reicht, dann gibt es neben Google Scholar und dem Browser-Add-on Unpaywall noch weitere Möglichkeiten an frei zugängliche Texte zu kommen.

  • BASE – Bielefeld Academic Search Engine
    Laut eigenen Angaben “eine der weltweit größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Web-Dokumente. Der Index umfasst über 150 Millionen Dokumente aus über 7.000 Quellen. Bei etwa 60 % der in BASE indexierten Dokumente sind die Volltexte frei zugänglich (Open Access). Betreiberin der Suchmaschine BASE ist die Universitätsbibliothek Bielefeld.”
  • CORE – Aggregating the world’s open access research papers
    Ziel des Projekts ist es, alle Open-Access-Inhalte, die auf verschiedene Systeme verteilt sind zusamenzuführen. CORE ist ein Service des Knowledge Media Institute an der Open University in Großbritannien.
  • OpenDOAR
    Eine in Großbritannien ansässige Website, auf der Open-Access-Repositorys für Hochschulen aufgelistet sind.
  • DOAJ -Directory of Open Access Journals
    Das ist ein an der Universitätsbibliothek der Universität Lund in Schweden begründetes und seit 2013 von der britischen Non-Profit-Organisation IS4OA betriebenes Verzeichnis von elektronischen Zeitschriften, die nach den Grundsätzen des Open Access im Internet frei zugänglich sind.

Dies sind nur einige von vielen Möglichkeiten, Quellen, die frei im Netz stehen, zu recherchieren.

#BibAtHome
#TimeForTools

-B. Omansiek-

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>