Fotoaktion – jetzt auch an der Wand

In der Fachbibliothek LK hängen Sie nun endlich. Die Bilder aus unserer Fotoaktion
“Geben Sie der Bibliothek ein Gesicht – Menschen in der UB”.
150 Menschen haben mitgemacht und der Bibliothek ein Gesicht gegeben.

info mit neuem Hintergrund400

 

 

 

 

 

 

 

Die größte Collage verschönert nun die lange weiße Wand hinter der Informationstheke im EG. Eine einzelne Tafel ist im 1. OG hinter dem Auskunftsplatz zu bewundern. Einige Studenten und auch Mitarbeiter haben sich schon auf die Suche nach dem eigenen Bild gemacht, andere haben nur die vielen ausdrucksstarken Portraits betrachtet.

Begutachtung400

 

 

 

 

 

 

Heute Nachmittag kam der Fotograf Karl Lang in die Bibliothek und sah sich an, wie sein Werk an der Wand wirkte. Er wurde von unserem Bibliotheksdirektor Albert Bilo begrüßt. Wie es der Zufall wollte, kam auch gerade einer der fotografierten Studenten vorbei, der auf der Collage zu sehen ist und Karl Lang nochmal für die Aufnahme dankte. Er erzählte, wie oft er auf dem Campus darauf angesprochen wird, dass sein Foto in der Bib hängt.

student von der Collage400

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wie gefiel dem Fotokünstler nun sein Werk? Spontan freute er sich über die positive Ausstrahlung aller, die auf den Bildern zu sehen sind: “Da haben wir sie doch fast alle zum Lächeln gebracht!”

Fotograf fotografiert den Fotografen vor seinen Fotos400

Fotograf fotografiert den Fotografen vor seinen Fotografien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer mitgemacht hat, jedoch keinen Zugriff mehr auf sein Bild hat, dies jedoch noch einmal runterladen möchte, kann sich an die Kolleginnen und Kollegen der Information in der Fachbibliothek LK wenden. Dort speichern wir das Bild dann auf dem mitgebrachten USB-Stick oder laden es noch einmal in GigaMove hoch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>