Augmented Reality – Auch in der Bibliothek?

Augmented Reality bezeichnet eine computergestützte Wahrnehmung, bei der sich reale und virtuelle Welt vermischen. Über die gerade betrachtete reale Welt werden in Echtzeit Textinformationen und Grafiken geblendet.

librARi ist eine Augmented Reality-App, mit der man schnell die Standorte von Büchern in einer Bibliothek finden kann. Mithilfe der App können auch Bücher zum selben Thema  angezeigt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.