Zugang zu video2brain

Wir bekommen momentan sehr viele Anfragen nach dem richtigen Zugang zu “video2brain” – die wechselnden Zugriffsmöglichkeiten auf die rege genutzte Datenbank haben in letzter Zeit offensichtlich zu Verwirrung geführt.

Hier noch einmal der aktuell gültige Link mit einer kurzen Erläuterung.

Über https://www.video2brain.com/de/education gelangt man auf die unten abgebildete Seite.
Voraussetzung ist, dass man sich im IP-Bereich der Universität befindet.

Das bedeutet:

man nutzt entweder einen Computer im Campus-Netz

oder man greift von außerhalb über eine VPN-Verbindung auf die Datenbank zu.

Der zwischenzeitlich gültige Zugang über Shibboleth ist deaktiviert. Sie müssen sich auf der Startseite nicht mit Ihrer Unikennung einloggen, um die Datenbank benutzen zu können.

Wählen Sie nun “Video-Trainings online ansehen”, um auf die Videos zuzugreifen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zugang zu video2brain

  1. Jurij sagt:

    Liebes Team,

    kann es sein, dass der Zugang nicht funktioniert? Zwar steht bei mir bei v2B oben, dass ich von der Uni komme, aber die Videos bleiben mir gesperrt.

    MfG

  2. admin sagt:

    Hallo, um Ihnen helfen zu können benötigen wir ein paar zusätzliche Informationen. Würden Sie uns bitte mitteilen, mit welchem Browser, Betriebssystem und ggfls. welcher VPN-Variante Sie arbeiten? Wenn Sie diese Angaben nicht hier posten möchten, können Sie sich gern direkt per Mail an information@ub.uni-due.de wenden.
     Das BibBlog-Team

  3. Anonymous sagt:

    Hallo,

    wenn ich den Link oben öffne und auf die Video2brain-Seite gelange, öffnet sich ein iframe ohne Inhalt, der sich anscheinend auch nicht schließen lässt. Die Benutzung der Seite ist damit blockiert!
     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.