Magazinbestellungen vom anderen Campus

Über den Campuslieferdienst (CaLD) können am jeweils anderen Campus ausleihbare und verfügbare Medien bestellt werden, die am eigenen Campus nicht verfügbar sind. Es handelt sich dabei um einen kostenlosen Service.

Neu ist, dass Sie jetzt auch nicht ausleihbare Buchbestände aus dem geschlossenen Magazin* über den Campuslieferdienst bestellen können. Diese Exemplare sind in Primo mit den Standorten D04, D08, D96, D98, E06 und E36 gekennzeichnet.

Die bestellten Präsenzexemplare werden im Lesesaal der ausgewählten Fachbibliothek für Sie bereitgestellt und können dann vor Ort benutzt werden. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite http://www.uni-due.de/ub/abisz/cald.shtml

unsere Wagen für den Campuslieferdienst

* Als Magazin bezeichnet man in Bibliotheken nicht frei zugängliche Lagerräume, häufig sind es Räume im Untergeschoss. Die dort untergebrachten Medien werden von BibliotheksmitarbeiterInnen herausgesucht und auf Bestellung zur Nutzung zur Verfügung gestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.