Umbaumaßnahmen in der Fachbibliothek BA

Am 06.02.12 haben am Campus Duisburg in der Fachbibliothek BA umfangreiche Umbaumaßnahmen begonnen.

Zeitweise kann es zu Lärmbelästigungen und zu Einschränkungen an den Computerarbeitsplätzen kommen.

Im Laufe des Umbaus wird auch der Eingang der Fachbibliothek verlegt werden müssen. Entsprechende Ausschilderungen werden angebracht.

Der Buchbestand sowie Kopierer und Druckstation bleiben weiterhin zugänglich.

In der ersten Woche des Umbaus wurde mit dem Bau des neuen Kopierraums begonnen.

Alter Kopierraum

Im neuen Kopierraum wird es mehr Platz und mehr Licht als in diesem Raum geben.

PC Arbeitsplätze im Gebäude BA

So sah es kurz vor Beginn der Maßnahmen in diesem Teil der Bibliothek aus.

Jetzt ist die Baustelle durch einen Staubvorhang geschützt.

Baustelle Gebäude BA

Mal sehen, was sich dahinter verbirgt:

Baustelle Gebäude BA

Auf dem Umbauplan ist oben links der neue Kopierraum gut zu erkennen.

Umbauplan Gebäude BA

Über den Fortschritt der Maßnahmen werden wir an dieser Stelle weiter berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Renovierungen BA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Umbaumaßnahmen in der Fachbibliothek BA

  1. Bib sagt:

    Lieber Gast,

     

    tatsächlich wird es in Zukunft erforderlich sein, vor dem Ausdrucken oder Kopieren in der Fachbibliothek BA die mitgebrachte(n) Tasche(n) abzulegen oder einzuschließen. Im neuen, großzügigeren und behindertengerechten Eingangsbereich wird es dazu allerdings genügend Gelegenheit geben – ohne Gedränge. Es wird Platz geschaffen für eine Taschenablage und eine ausreichende Anzahl von Garderobenschließfächern. Außerdem wird die Zahl der persönlichen Schließfächer von 20 auf 40 erhöht. Der neue Kopier-/Druckraum (mit Fenster) wird doppelt so groß sein wie der bisherige Raum. Hier werden auch der Scanner und Ablagetische für zu kopierende Unterlagen aufgestellt werden.

    Wir halten dies für die beste Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Fachbibliothek auszunutzen, und hoffen, dass die Vorteile der Umbauarbeiten für sich sprechen werden, wenn die Maßnahmen abgeschlossen sind.

     

    Das BibBlog-Team

  2. Anonymous sagt:

    Hallo!

    Wie kann man nur einen Druck- und Kopierraum mitten (!) in die Bibliothek bauen??? Da in BA viele nur zum kopieren

     und/oder drucken kommen, gibt es sicher ein heilloses Gedränge (und Lärm), wenn diese alle ihren Rucksack oder

     Tasche abgeben müssen – ganz besonders, wenn alle PCs in dem ersten Raum stehen!

    Wer hat das nur geplant? Man sollte schnellstens umplanen und den Kopier-/Druckraum wieder vorne am Eingang 

    platzieren und so die Besucherströme trennen – einen für den Druck-/Kopierraum und den anderen für Benutzer, die die

    Bibliothek für mehr nutzen wollen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>