Publication Days: Der Publikationsmarkt und ich

190130_Publication_Days_633px_at„Predatory Publishing“ und „Fake-Konferenzen“

Die Unsicherheit im Umgang mit wissenschaftlichen Informationen steigt sowohl für NutzerInnen als auch für AutorInnen.

 

In dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen die Strukturken des Publikationsmarktes und die Kriterien vor, um die Qualität von Informationsquellen zu beurteilen.

Wann? Donnerstag, 9. Mai 2019, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Wo? Schulungsraum UB Duisburg (LK 105), Campus Duisburg
Von wem? Christina Kläre, Katrin Falkenstein-Feldhoff

Maximal 18 TeilnehmerInnen können sich bis zum 2. Mai 2019 zu dieser Veranstaltung anmelden. Zur Anmeldung geht es hier.

-S. Danker-

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Bücherkisten

Bücherkisten300

Für alle, die noch an Universen aus Papier glauben, wollen die Autoren das Buch als Zeitmaschine, Ideengeber, Zufluchtsort und Gesamtkunstwerk feiern.

Geschichten über das Büchermachen, das Verkaufen und das Lesen von Büchern.

Morisse, Jörn, and Gebhard, Felix. Bücherkisten : Von Menschen und Büchern. Mainz: Ventil Verlag, 2017.
D91 APL1859

-A.Keusemann-

Veröffentlicht unter Buchtipp | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern!

OsternUBEingang mit Tulpen400

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellungsreihe: Kabinett #7

Kabinett #7In der 7. Kabinettausstellung Ein Gauklermärchen – Spiegel im Bild in den Räumen der Universitätsbibliothek Essen wird die künstlerische Bachelorarbeit von Theresa Ciroth gezeigt.

Theresa Ciroth fasst in ihren aufwendigen schwarzweißen Radierungen Szenen, Dinge und Personen aus Michael Ende´s „Ein Gauklermärchen“ zu eigenen poetischen Bildern zusammen.
Die Bilder folgen auch der erzählten Geschichte, sind aber so angelegt, dass sie, durch Querverbindungen untereinander, weitere Bedeutungen und Erzählungen hervorbringen, und einzeln betrachtet, durchaus als visuelle Gedichte les- und sichtbar sind.

Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 24. April 2019, 13:00 Uhr in der Fachbibliothek GW/GSW, 1. OG

Begrüßung und Einführung:
Prof. Jörg Eberhard

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NEU NEU NEU

NeueArbeitsinsel3Wir renovieren nicht nur unsere Räumlichkeiten, sondern auch unsere Möbel.

In der Fachbibliothek LK gibt es seit kurzem einen neuen Arbeitsplatz, der gerne für 14 Tage getestet werden darf. Der Platz ist mit Strom verbunden und ermöglicht das Arbeiten mit dem eigenen Laptop oder das Laden des Handys. Hinterlassen Sie uns doch ein kleines Feedback.

GrünerwirdsnichtDes Weiteren haben wir neue Sessel für die Leseecke in LK angeschafft. Ihre Farbe bringt uns den Frühling ins Haus.

Und sie sehen doch besser aus als die alten Sessel. Oder?

Sesselvergleich

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ostern

Unsere Fachbibliotheken sind von Karfreitag, 19.04.2018,

bis einschließlich Ostermontag, 22.04.2015 geschlossen.

Osterdekoration in LK

Wir wünschen schöne Ostertage!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt als Lizenz: Datenbank Turcademy

Seit dem 1.4.2019 haben wir die Datenbank Turcademy mit dem Schwerpunkt Social Sciences and Humanities mit ca. 1600 E-Books im Angebot.

turcademy

 

“Turcademy is a local e-book platform developed by Informascope company to collect all academic publications under one portal in Turkey and to transmit academic publications digitally to academicians, researchers and students in an easy way and contribute to e-book publishing in Turkey.”

Link zur Datenbank: https://www.turcademy.com/en

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: The Diary of Edward the Hamster 1990-1990

Edward the hamster400

Nach Edward mit den Scherenhänden und Edward dem romantischen Vampir mal ein mehr kuscheliger Edward.

Es sieht aus wie ein Bilderbuch, doch ist der kleine Band nichts für Kinder, denn Edward ist eher depressiv – oder ist er ein Philosoph? Ein Existenzialist?

So notiert er, nachdem er einige Tage nichts geschrieben hat, traurig

Why write? Life is a cage of empty words.

Elia, Miriam, and Elia, Ezra. The Diary of Edward the Hamster, 1990 – 1990. London: Boxtree, 2012.
E03 BSKE2468

-A.Keusemann-

Veröffentlicht unter Buchtipp | Hinterlasse einen Kommentar

Nachlese “Open Science für Einsteiger”

190130_Publication_Days_633px_atOpen Methodology, Open Source, Open Peer-Review und Co. – die Öffnung von Prozessen und Ergebnissen im Wissenschaftssystem mit dem vornehmlichen Ziel, Transparenz und Nachnutzbarkeit zu erhöhen, ist ein Thema, das stetig an Verbreitung und Bedeutung gewinnt.

Was sich hinter dem Konzept „Open Science“ genauer verbirgt und welche Chancen es für Promovierende bereithält, darüber informierte Dr. Felix Schmidt am 28. März 2019 in der Auftaktveranstaltung „Open Science für Einsteiger“ der neuen Werkstattreihe „Publication Days“ von UB und GC Plus der Universität Duisburg-Essen.

Diskussionen und Denkanstöße rund um Plattformen, Vorgehensweisen, zentrale Akteure, prominente Beispiele und Finanzierungsmöglichkeiten rundeten den von Promovierenden verschiedenster Fachrichtungen besuchten Vortrag in lockerer Atmosphäre ab.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

47. Konferenz des Arbeitskreises Japan-Bibliotheken

Die erste Konferenz in diesem Jahr fand am 15.03.2019 in Duisburg, in den Räumlichkeiten der UB Duisburg-Essen, statt. Koordiniert wurde sie von Fr. Dr. Rita Németh aus dem In-East – Institut of East Asian Studies.

Frau Cordula Treimer, Bibliothekarin im Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin, hielt einen Vortrag über die Auswirkungen von K10plus, der neuen gemeinsamen Datenbank der Bibliotheksverbünde SWB und GBV, auf das Katalogisieren in nicht-lateinischen Schriften.

47_AK_Konferenz_Bild1

 

Es folgten Kurzberichte der Kolleginnen über die aktuelle Situation in ihrer Bibliothek.

 

 

47_AK_Konferenz_Bild2

 

Für das leibliche Wohl wurde im Restaurant Lindenwirtin gesorgt.

 

 

Anschließend fand die aktuelle Fotoausstellung des Instituts für Ostasienwissenschaften: AS_pedia Project Vol. 2  A Tale from Korea and Japan großen Anklang.

Zum Abschluss konnten alle Beteiligten unter der Leitung von Frau Sabine Dassow-Stadler, Leiterin des Info-Teams der Fachbibliothek LK am Campus Duisburg, an einer Führung durch die Bibliothek teilnehmen. Besonderes Augenmerk galt dabei natürlich dem Bestand der Ostasiensammlung.

WhatsApp Image 2019-03-15 at 15.29.23-1

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar