Archiv der Kategorie: Politik in der Region

Kommunalpolitiker und Kommunalpolitikerinnen sind gewissenhafte und gut informierte „Überzeugungstäter“

Von Alexander Baudisch, Shari Tegeler und Maximilian Schmelzer. Die drei Autoren sind  BA-Studierende für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen. Dieser Blogeintrag bezieht sich auf das zweite Paper einer Reihe über das Leben kommunaler politischer Eliten in NRW. Das Paper, ko-autoriert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch die Grünen? Eine Analyse des sozialen Hintergrunds der gewählten Mitglieder der NRW-Räte für B’90/Grüne, SPD und CDU

von Achim Goerres Dieser Beitrag erscheint auf Einladung in der nächsten Ausgabe von “Forum Kommunalpolitik”, einem Magazin für grüne KommunalpolitkerInnen. Die erste Publikation aus der beschrieben Studie ist online frei verfügbar: Goerres, Achim, Hamidou, Hayfat, Baudisch, Alexander, Schmelzer, Maximilian, Tegeler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Bildung, Einkommen und Elternhaus kommunaler Politikerinnen und Politiker in NRW: die stark selektierte Gruppe der gewählten Mitglieder der Gemeinde- und Stadträte

von Alexander Baudisch, Maximilian Schmelzer und Shari Tegeler Die drei Autoren sind  BA-Studierende für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.  Dieser Blogeintrag bezieht sich auf das erste Paper einer Reihe über das Leben kommunaler politischer Eliten in NRW. Die Analyse sozioökonomischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wählen eigentlich Politik-Studierende? Ein Audio-Blog-Beitrag

von Achim Goerres % der Erstsemester in einer hypothestischen Wahl im Oktober 2015 % der Zweitstimmen der 18-25jährigen in NRW bei der BTW 2013 Abweichung in %-Punkten CDU/CSU 13.2 28.8 -15.6 SPD 31.2 30.5 0.7 FDP 5.8 5.3 0.5 B’90/Grüne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wo rechte Parteien vormals erfolgreich waren, war die AFD erfolgreich: eine Mini-Analyse anlässlich der Europaparlamentswahl 2014 mit Essener Stadtteildaten

Von Achim Goerres In einer Regressionsanalyse zeigt Achim Goerres, dass die AfD bei der EP-Wahl in den Essener Stadtteilen tendenziell besser abschnitten, in denen traditionell die rechten Parteien Erfolge eingefahren hatten. “Rechtspopulismus” lässt sich demnach nicht nur bei den Kampagnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Parteienverbot in Deutschland, Framing und die Beeinflussbarkeit der öffentlichen Meinung: Ergebnisse eines Duisburg-Essener Lehrexperiments

von Achim Goerres Ein Lehrexperiment zeigt, dass selbst bei politisch interessierten Menschen politische Meinungen sehr stark von der Einbettung der Meinungsabfragen abhängen. In diesem Beitrag berichte ich über die Stärke von Framing für die Beeinflussung politischer Meinungen und berichte dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

0 € oder 3780 € im Jahr: hohe Kindergartengebühren verschlechtern die strategische Position von Duisburg und Essen gegenüber Düsseldorf

von Achim Goerres Kindergartengebühren variieren enorm zwischen deutschen Großstädten. Unterschiede können durch politisch-ökonomische Faktoren wie den politischen Mehrheitsverhältnissen und der allgemeinen Ressourcenausstattung erklärt werden. Die aktuelle Gebührensituation in Duisburg und Essen benachteiligt diese Städte gegenüber Düsseldorf im Wettbewerb um junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik in der Region | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar