Archiv der Kategorie: Gastbeitrag

Von den Wassermassen zur Messereinwanderung – Befunde zum metaphorischen Sprachgebrauch der AfD im 19. Deutschen Bundestag

Von Claudia Schmitz Kontakt: claudia.schmitz@uni-due.de Die Partei „Alternative für Deutschland“ fiel in den letzten Jahren immer wieder durch ihren provokanten Sprachgebrauch auf. Durch immer neue sprachliche Tabubrüche, etwa die mehrdeutige „Vogelschiss“-Metapher, verschieben sich – so die Kritik – „die Grenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl-O-Mat Analyse – Wo sich CDU und SPD unterscheiden, wie verwandt AfD und NPD sind und wie man eine Lobby-Partei erkennt

Von Samuel Brielmaier Der Wahl-O-Mat fragt alle zur Europawahl antretenden Parteien zu ihrer Haltung gegenüber 38 Thesen ab. Normalerweise benutzt man den Wahl-O-Mat, um zu schauen, mit welcher Partei man selbst inhaltlich am meisten Überschneidungen hat. Was aber, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfahrungsbericht: Ein Semester in New Orleans, Louisiana (USA)

Von Lukas Fiege Lukas Fiege ist Student der Politikwissenschaft im Bachelor an der Universität Duisburg-Essen und studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für empirische Politikwissenschaft. Hier berichtet er von seinem Studienaufenthalt an der Tulane University in den Vereinigten Staaten. Das Wintersemester 2017/18, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Masterstudium in Leiden, Niederlande – ein Erfahrungsbericht

Von Marius Müller Marius Müller, ehemaliger Student (BA Politikwissenschaft) der Universität Duisburg-Essen, gibt einen kurzen Einblick, warum er sich letztes Jahr für den einjährigen Masterstudiengang International Politics an der Universität Leiden (Niederlande) entschieden hat. Darüber hinaus blickt er zurück darauf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

How the young get more than the elderly out of society – but not out of the state

Pieter Vanhuysse, University of Southern Denmark Accusations levelled against the baby boomer generation for hoarding too much wealth and wielding too much “grey power” in an age of “gerontocracy” have become commonplace across Europe. At the centre of this debate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar