Am Verlagstisch

Büchertische der verschiedenen Wissenschaftsverlage gehören zum festen Setting bei großen Konferenzen. Welche Bedeutung haben diese Veranstaltungen für die Verlage? Erhalten Verleger auf Kongressen inhaltliche Anregungen für neue Publikationen? Und wie gestaltet sich eigentlich das digitale Angebot vor Ort? Darüber haben wir mit Jan Treibel, Cheflektor Politik bei Springer VS, gesprochen.

Dieser Beitrag wurde unter Mittwoch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>