WLAN 01.04.2014

Achtung: Du nutzt bereits Eduroam? Dann ändert sich für dich überhaupt nichts! Wenn du aber noch nicht Eduroam verwendest, dann solltest du dir den folgenden Text genau durchlesen:

Um es kurz zu machen: Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du das WLAN am Campus nutzen kannst: den einfachen und unverschlüsselten Weg und den sicheren.

Unverschlüsselt kommst du durch Auswahl des WLAN-Netzwerkes ecampus ins Netz. Doppelklick auf das Netzwerk, kurz warten, bis es sich verbunden hat und dann den Browser öffnen. Erscheint nicht sofort diese Seite, musst du zuerst eine beliebige andere Internetadresse aufrufen:

wlan_01

Bevor diese dann erscheint, landest du auf der oben abgebildeten Seite. Hier einfach nur kurz deine Unikennung und dein Passwort eingeben und auf Log-in klicken. Achtung ab diesem Moment, bist du zwar im Internet, aber vollkommen unverschlüsselt. Keine gute Idee!

Und genau diese Option entfällt ab dem 1. April und das ist auch gut so: Denn Eduroam hat nicht nur den Vorteil, dass es eine verschlüsselte Verbindung aufbaut, es ist darüber hinaus auch an anderen Universitäten verfügbar (sogar außerhalb Deutschlands). Außerdem entfällt das lästige Einloggen jedes mal, wenn du dich mit dem WLAN verbinden möchtest und das ist noch nicht alles. Die Einrichtung von Eduroam ist ein Kinderspiel dank unser zahlreichen Eduroam-Tutorials:

Tutorials:

Sollte es doch mal Probleme geben, dann besuch einfach unsere Pannenhelfer am E-Point. Ihr findet uns Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr:

Am Campus Essen:

  • Gebäude R09 (Bibliothek GW/GSW) im Erdgeschoss

Am Campus Duisburg:

  • Gebäude LK (Bibliothek) im Erdgeschoss

Für Experten die Zugangsdaten:
SSID: eduroam
Netzwerkauthentifizierung: WPA2-Enterprise
Datenverschlüsselung: AES (oder TKIP)
Die Authentifizierung erfolgt über deine Unikennung!
Login/UserID: <Unikennung>@uni-duisburg-essen.de
Passwort: Unikennungspasswort
Domäne: uni-duisburg-essen.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>