Kontakt zu Allen: Die Uni-Mail

Neben deiner Unikennung hast du auch eine eigene Uni-E-Mail-Adresse bekommen. Diese setzt sich aus deinem Vor- und Nachnamen in der Form vorname.nachname@stud.uni-due.de zusammen. Sollte es schon jemanden an unserer Universität mit dem gleichen Namen geben, wird dir das System sagen, dass du nach deinem Nachnamen noch etwas anderes schreiben musst. Das sieht dann so aus Vorname.Nachname.<zahlen/buchstaben>@stud.uni-due.de. Hier bieten sich mehrere Möglichkeiten an:

  • Max.Mustermann@stud.uni-due.de
  • Max.Mustermann.1990@stud.uni-due.de
  • Max.Mustermann.A1@stud.uni–due.de

Mit deiner Unimail Adresse nimmst du unter anderem Kontakt mit deinen Dozenten auf oder schreibst mit anderen Studenten etc..

Natürlich hast du schon mehr als genug Email-Adressen, warum also noch eine weitere digitale Adresse? Die Uni-Adresse weist dich als Angehörige unser Hochschule aus; Änderungen und Neuigkeiten (z.B.) aus deinen Moodle2-Kursen werden auch umgehend an diese Adresse geschickt.Unter https://webmail.uni-duisburg-essen.de/webinterface.html kommt du direkt zum sogenannten Webinterface der Unimail.Wenn du dir die Adresse nicht merken willst, speicherst du es als Favorit in deinem Browser.

Kommen wir zurück zur Startseite des Webinterface.

webmail_1webmail_2

Mit einem Klick auf “Webmail-Login” gelangst du zur Anmeldeseite. Dort musst du deine Unikennung und dein Passwort eingeben und schon gelangst du zu deinem Posteingang. Wie in jedem anderen Postfach werden dir deine eingehenden Emails nach Eingangsdatum sortiert.

webmail_3

In der oberen linken Ecke unterm Logo befindet sich die Information, wie voll dein Email-Postfach ist (Dunkelblauer Pfeil). Es schadet nicht es in regelmäßigen Abständen zu leeren. Um E-Mails zu löschen, klick einfach in das linke Feld neben dem Absendernamen, um die E-Mail auszuwählen. Ein weiterer Klick auf “Löschen” entfernt diese aus deinem Postfach (Grüne Pfeile).

Aber du kannst nicht nur E-Mails empfangen, sondern auch senden. Dafür musst du auf E-Mail-schreiben klicken (Hellblauer Pfeil). Nachdem du alle neuen Emails gelesen und beantwortet hast, meldest du dich mit einem Klick auf ABMELDEN ab (Roter Pfeil). Nimm dir unbedingt immer die Zeit dies zu tun. Nur so kannst du sicher gehen, dass niemand Schabernack mit deinem Postfach treibt.

 

Eine Antwort auf Kontakt zu Allen: Die Uni-Mail

  1. Pingback: Kontakt zu Allen: Die Uni-Mail | Das ZIM der UDE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>