Dreamspark

Ihr wollt euren Laptop mit Windows 8 upgraden oder doch lieber Windows 7 nutzen, aber die entsprechende Lizenz ist euch zu teuer? Kein Problem, Microsoft hilft euch. Nein, das wird jetzt hier kein Werbebeitrag für Microsoft. Oder doch? Aber warte, schließ das Fenster noch nicht. Microsoft Dreamspark ist eine echt tolle Sache. Es lohnt sich also, weiter zu lesen, versprochen!

Wir könnten jetzt ganz von vorne anfangen und euch erklären, was Dreamspark ist. Wir versuchen diesen Teil jedoch relativ kurz zu halten. Der Gedanke von Dreamspark ist es, Studenten während des Studiums mit Software zu unterstützen. Ihr könnt jetzt schon Programme nutzen, die euch später in euerem Beruf täglich begegnen. Darüber hinaus gibt es aber auch die neusten Betriebssysteme kostenlos. (Achtung: Betriebssystemprodukte darfst du nur dann auf deinem Computer installieren, wenn schon eine voll lizensierte Version eines Windows Betriebssystems auf diesem Computer installiert ist. Es muss bereits ein gültiges Certificate of Authenticity (COA) für ein Windows-Betriebssystem auf dem entsprechenden Computer angebracht sein)
Alle Infos zu Dreamspark findest du hier.

dream1

Relativ weit oben auf der rechten Seite findest du den Link, der dich zu Dreamspark führt. Auf dieser Seite musst du dich mit einem Klick auf Anmelden anmelden. Das funktioniert – wie so häufig – über deine Unikennung und dein Passwort. Ab diesem Moment kannst du dir diverse Microsoft-Software kostenlos herunterladen. Die Navigation erfolgt dabei ganz einfach über einen Katalog.

Achtung, die private Nutzung der Software ist erlaubt, aber nur für Forschung und Lehre!

Achtung, während des Bestellprozesses erscheint die EULA (Endbenutzer-Lizenzvertrag) Bitte lies diesen Text genau und klicke nur dann auf bestellen klicken, wenn du einverstanden bist.

Viel Spaß mit den Microsoft-Dreamspark-Produkten.

Eine Antwort auf Dreamspark

  1. Pingback: DreamSpark | Das ZIM der UDE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>