Pläne und Notizen

Ein erfolgreiches Studium bedeutet nicht nur viel Arbeit, sondern auch viel Organisation. Mahara bietet dir die Möglichkeit, deinen akademischen Alltag zu strukturieren und zwischen all den Klausuren und Hausarbeiten nicht den Überblick zu verlieren. Erstelle deine persönlichen To-Do-Listen und halte wichtige Gedanken in Notizen fest!

Pläne
mp1Mit Mahara kannst du endlich „einen Plan haben“. Unter Inhalt >> Pläne findest du eine Übersicht über anstehende Projekte. Füge über den Button Neuer Plan deiner Übersicht einen Plan hinzu und gib ihm einen entsprechenden Titel. Gerne kannst du das vorhandene Textfeld nutzen, um eine Beschreibung zu hinterlegen und deinen Plan zu spezifizieren. Auch hier hilft dir die Schlagworte-Funktion, um deine Aktivitäten zu kategorisieren.

mp2

Wenn du deinen Plan gespeichert hast, ist es dir möglich, Aufgaben zu erstellen und deine To-Do-Liste zu füllen.

mp3

Dafür folgst du dem Button Neue Aufgabe und gelangst zur entsprechenden Eingabemaske. Hier musst du nicht nur zwingend einen Titel eingeben, sondern für dein Vorhaben auch ein Abschlussdatum festlegen. Datiere deine Aufgaben, sodass du immer genau siehst, wann du welchen Arbeitsschritt erfüllt haben musst. Auch deine Aufgabe kannst du mit einer Beschreibung und entsprechenden Schlagworten versehen. Besonders reizvoll ist hier außerdem das Erledigt-Kästchen, mit dem du beendete Aufgaben kennzeichnen kannst. Auch nach dem Speichern ist es dir möglich, deine Aufgaben und Pläne zu bearbeiten oder zu löschen.

mp4
Dank deiner digitalen To-Do-Liste, ist es dir möglich von überall auf deine Aufgaben zuzugreifen und auch unterwegs deinen studentischen Alltag zu organisieren.

mp5

Notizen
Deine Notizen in Mahara findest du unter Inhalt >> Notizen. Hier kannst du zwar keine Notizen erstellen, findest aber eine Übersicht über alle Textstücke, die du bereits in Mahara integriert hast.

mp6

Angezeigt werden alle Textfelder, die du in deinen Portfolio einsetzt, aber auch solche in deinem Profil oder anderen Unterseiten. Du kannst der Übersicht entnehmen, um welche Art von Notiz es sich handelt, welchen Titel diese Notizen haben und worin sie enthalten sind. Außerdem wird dir in der letzten Spalte angezeigt, ob deine Notizen über Dateianhänge verfügen.
Die Übersicht erlaubt es dir deine Notizen zu verwalten, d.h. du kannst sie hier bearbeiten oder löschen. Aber Achtung! Bedenke, dass sich die Änderungen auch auf alle Instanzen der Notiz in jeder Portfolioansicht auswirken.
Wenn du deine Notiz bearbeiten willst, gelangst du in das entsprechende Bearbeitungsfenster und kannst dort nachträglich Änderungen vornehmen, Passagen löschen oder Dateien anhängen.
Deine Notizen-Übersicht erlaubt es dir immer Zugriff auf deine Texte zu haben und die Inhalte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>