Neue Auszubildenden am Campus Essen

BeideHallo!
Wir sind die neuen Auszubildenden Senem Ciftci und Christine Rucks der Unibibliothek am Campus Essen. Wir fahren jeden Morgen aus Bottrop und Dinslaken mit dem Zug und dem Bus hierher. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und eine schöne Zeit in den nächsten drei Jahren.

Wir begrüßen ganz herzlich unsere zwei neuen Auszubildenden am Campus Essen. Jedes Jahr im August fangen in der Universitätsbibliothek zwei neue Auszubildende die dreijährige Ausbildung zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste
(FaMIS) bei uns an. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg und eine schöne Ausbildungszeit in unseren Fachbibliotheken. Mehr Informationen gibt es auf unserer Ausbildungs-Website.
https://www.uni-due.de/ub/ausbildung/ausbildung.php

^sd

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kuschelig oder heilig?

Einhorn

Einhörner?
Kuschelige weiße Stofftiere für die vor allem junge Mädchen schwärmen – oder?

Im Mittelalter wusste man wesentlich mehr über die Fabelwesen. Legenden erzählten von der Heiligen Jagd und von der Macht des heiligen Horns.

A.F.Johnson zeigt 1933 in seinem Aufsatz “The unicorn in early prints and printed books”* allein schon 16 Abbildungen von Einhörnern in Büchern aus dem Mittelalter.

1471 Einhorn

Auf vielen Bildern sieht man Frauen, denn der Legende nach konnte das Fabeltier nur durch eine Jungfrau gefangen werden.

*The Colophon 14.1933    D90/01 C 5

^ak

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Serviceangebote der UB: Beratung ganz individuell

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

UB-Maskottchen_BERATUNG_200

  • Wie nutze ich den Campuslieferdienst, den Aufsatzlieferdienst?
  • Wie finde ich geeignete Literatur und Medien in Primo?
  • Wie suche ich nach Zeitschriftenaufsätzen?
  • Wie zitiere ich richtig?
  • Wie nutze ich ein Literaturverwaltungsprogramm?

 

Zu Ihrem Wunschtermin steht Ihnen eine Kollegin, ein Kollege der Bibliothek mit Rat zur Seite. Egal welche Fragen Sie haben, wir bemühen uns Ihnen Antworten zu geben.

Hier können Sie sich informieren und Ihren Termin buchen.

^om

Veröffentlicht unter Allgemein, Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Scroll to Future – Die Preisträgerinnen und Preisträger

iw_kopfgrafik_imperia

Computerfindung am Campus – ein Belegungssystem an der UDE
Das ist einer der Gewinnerbeiträge zu dem Ideenwettbewerb:

Scroll to future – Deine Ideen für e-gestütztes Studieren an der UDE

Im Herbst letzten Jahres forderte die E-Learning-Allianz der UDE alle interessierten Studierende zur Teilnahme auf. (Wir berichteten hier davon.)
Ziel dieses Wettbewerbs war es, die studentische Perspektive auf das E-Learning an der UDE stärker zu berücksichtigen. Zahlreiche Ideen wurden eingereicht.

Am 09.05.2017 fand die Preisverleihung statt und hier sind die Gewinner und ihre Ideen online zu bestaunen!
Unter anderem wird gerade Seitens der Bibliothek und des ZIM an einer Umsetzung der Idee zur Computerfindung am Campus gearbeitet.

^om

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Die Nachtbibliothek

Nachtbibliothek_450

Sind das nicht ungewöhnliche Öffnungszeiten für eine Bibliothek???

Doch handelt es sich hierbei um keine gewöhnliche Bibliothek. Sie enthält alle Bücher, die man in seinem Leben gelesen hat. Bei Sonnenaufgang jedoch verschwindet sie und taucht erst wieder auf, wenn man am allerwenigsten damit rechnet.

Die Graphic Novel von Audrey Niffenegger erzählt die Geschichte von Alexandra, die bei einem Spaziergang auf eine Bibliothek auf Rädern stößt. Durch ihre Besuche und Gespräche mit dem Bibliothekar findet sie ihre wahre Berufung.

Für alle, die Bücher lieben.

Die Nachtbibliothek von Audrey Niffenegger
E03 BSKN3011(2)

^esc

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchtipp | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist wieder soweit…

… die Klausurphase beginnt. Volle Arbeitsplätze in der Bibliothek. Nicht besetzte Plätze sind durch Taschen und Arbeitsmaterialien belegt. Wer kennt diese Situation nicht?

Maximal 60 Minuten Pause sind okay.Damit auch andere eine Chance bekommen in der Bibliothek lernen zu können, bitten wir Sie bei Pausen, unsere Pausenzettel auszufüllen. Diese erhalten Sie an den Ausleih- und Infotheken.  Und so geht’s:

Sie tragen die Uhrzeit ein, zu der Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen haben. Der Platz bleibt dann 60 Minuten für Sie reserviert. Werden die 60 Minuten von Ihnen überschritten, dürfen andere Nutzer Ihre Sachen beiseiteschieben und den Platz belegen.

ACHTUNG: Die Pausenzettel gelten nicht für PC-Arbeitsplätze. Für unbeaufsichtigte Sachen übernehmen wir keine Haftung.

Wir vertrauen auf Ihre Zusammenarbeit und ein faires Miteinander.

^esc

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

E-Books, E-Books, E-Books!

Bücherzirkel

Wir können es nicht lassen. Kaufen, kaufen, kaufen.

Wiley

Ab sofort stehen Ihnen bis Ende Mai 2018 rund 20.000 überwiegend englischsprachige E-Books aus dem Verlag Wiley zur Verfügung. Jeden Monat kommt eine Auswahl neuer Titel hinzu.

Aber das ist noch nicht alles!

Elsevier Insights Library Engineering

Seit Samstag stehen weitere 518 E-Books der „Elsevier Insights Library Engineering“ über Primo zur Verfügung.

Hierbei handelt sich um ein weiteres PDA-Projekt (nutzergesteuerte Erwerbung): Die 518 Titel bleiben bis Jahresende 2017 im Katalog. Danach werden die genutzten oder relevanten E-Books zum dauerhaften Verbleib ausgewählt, die anderen werden wieder gelöscht. Somit liegt es mit an Ihnen, was in unserem Bestand verbleibt.

Herdt Campus IT-Lernunterlagen

Und wer nicht genug bekommen kann, kann sich unsere 766 Herdt-E-Books zu Gemüte führen. Seit einem Jahr bieten wir nun die kostenlosen Lernunterlagen in unserem Bestand an (wir berichteten hier).

Bis vor Kurzem waren diese Titel nur über DBIS auffindbar. Das hat sich geändert, denn alle Herdt-E-Books sind nun auch über unseren Katalog Primo oder hier auffindbar.

Bei der Campus-Lizenz ist der Kaufpreis aller Dokumente auf 0,00 EUR gesetzt. Nach einer Recherche und Klick auf “PDF kaufen” ist eine einmalige Registrierung (Urheberrechtsschutz) erforderlich. Nach einem Klick auf “Zur Kasse” bestätigt man die kostenlose Bestellung. Anschließend findet sich das Dokument im persönlichen Account unter dem Link “Meine Downloads”. Es kann von dort für eine Dauer von drei Jahren jederzeit (auch in neuerer Auflage) als “persönliches PDF” heruntergeladen werden.

^sd

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ratlos vor dem Regal?

Ein bekanntes Szenario?
Man kommt aus der Vorlesung, dem Seminar, hat eine Literaturliste bekommen und ist jetzt auf der Suche nach dem wichtigen Buch oder Aufsatz. Und obwohl es nicht ausgeliehen ist oder präsent vorhanden sein soll, steht es nicht an seinem Platz. Oder es ist ausgeliehen und schon x-mal vorgemerkt. Oder noch schlimmer, der gesuchte Aufsatz ist rausgerissen.

buch nicht im regal Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GW/GSW: Baumaßnahmen und ihre Folgen

Ab August 2017 wird es im Zuge der Baumaßnahmen folgende Umgestaltungen im Eingangs- und Benutzungsbereich der Fachbibliothek GW/GSW geben:

EG_Renovierung_Abschnitt_4a

Geplante Veränderungen während des ersten Bauabschnitts

 

 

  • Der Schulungsraum wird verlegt. Er bleibt im EG, ist jetzt aber schräg gegenüber (durchs Treppenhaus) zu finden.
  • Kopierer werden teilweise verlegt (EG: Schulungsraum, 1. OG: Raum A und B)
  • Der E-Point zieht direkt neben die Buchrückgabe in den Eingangsbereich.

 

Warum das ganze!?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Renovierungen, Renovierungen GWGSW | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serviceangebote der UB: Literaturverwaltung

Nach der Literaturrecherche beginnt der Schreibprozess. Hilfreiche Unterstützung bieten dabei unsere Angebote im Bereich der Literaturverwaltung, insbesondere wenn es um das Aufnehmen von Zitaten oder der automatischen Erstellung des Literaturverzeichnisses geht.

Citavi_EndnoteMit diesen Programmen können Sie Ihre gefunde Literatur strukturieren, Zitate erstellen und diese anschließend direkt an die richtige Stelle in Ihrem Text übernehmen.

An beiden Campi werden regelmäßig Workshops, sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene angeboten.

Citavi_SprechstundeFür individuelle Fragen finden regelmäßig  Sprechstunden in den Fachbibliotheken GW/GSW und LK statt. Des Weiteren können auch Beratungstermine zu Wunschzeiten gebucht werden.

^om

Veröffentlicht unter Allgemein, Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar