Geänderter Zugriff auf Beck-Online ab 01.07.2020

Der Hochschulzugang auf die Datenbank Beck-Online via VPN, der während der Corona-Krise gestattet war, ist nicht mehr möglich.

Studierende der Universität Duisburg-Essen können die Datenbank ebenso wie alle weiteren Nutzer*innen ab dem 06.07.2020 an den PC-Arbeitsplätzen in den Fachbibliotheken nutzen.

Der Remote-Zugriff auf die Datenbank Beck-Online ist für Mitarbeiter*innen der UDE möglich.

Mitarbeiter*innen der UDE, die sich bis zum 30.06.2020 bei Beck online registriert haben, können auf die Datenbank wie bisher nach Anmeldung mit Ihrem Benutzernamen und Passwort  zugreifen.

Mitarbeiter*innen, die sich bisher nicht bei Beck-Online registriert haben, gehen wie folgt vor:

registrierung_beck-online1. Registrieren Sie sich einmalig, während Sie vom Campus-Netz darauf zugreifen, auf Beck-Online mit Ihrer E-Mail-Adresse der UDE
(…@uni-due.de oder …@uk-essen.de).

2. Im Anschluss senden Sie eine E-Mail an datenbanken.ub@uni-due.de, damit wir Sie für den Remote-Zugriff außerhalb des Campus-Netzes freischalten kann.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>