Fake News erkennen

In Zeiten wo die Welt Kopf steht und es jeden Tag unzählige Neue Informationen zu bestimmten Themen gibt – bspw. einer Pandemie – verbreiten sich nicht nur belegte und wissenschaftlich korrekte Informationen sondern auch Falschmeldungen.

Es ist nicht immer auf den erste Blick ersichtlich, welche Informationen seriös und begründet sind. Aber es gibt Möglichkeiten, diesen auf den Grund zu gehen. Denn das ist nicht nur im privaten Gebrauch auf Social Media Kanälen eine wichtige Vorgehensweise – Quellen zu überprüfen und die Richtigkeit und Seriösität von Nachrichten, Artikeln und Informationen zu prüfen – sondern auch während der Anfertigung von Ihrer wissenschaftlichen Arbeit.

Die International Federation of Library Associations (IFLA) hat einen Flyer entwickelt, um über das Erkennen von Fake News zu informieren:

german_-_how_to_spot_fake_news_aug19

Haben Sie Interesse, mehr über das Thema, insbesondere das Bewerten von Rechercheergebnissen zu erfahren? Dafür bieten wir Ihnen einen Moodle-Kurs an, in dem Sie sich weiter mit dem Thema auseinandersetzen können. Weitere Informationen und den Kurs finden Sie bei unseren Kursen oder direkt unter diesem Link.

Und nicht nur in Ihrem Studium, sondern auch später im Berufsleben und im Alltag wird es Ihnen helfen, Situationen und Nachrichten richtig einzuschätzen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>