Informationen zur Wiederaufnahme eines beschränkten Bibliotheksbetriebs

Ab dem 04.05.2020 können Medien wieder entliehen und zurückgebracht werden.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Öffnungszeiten sind aktuell:  Montag – Freitag, 10:00 – 16:00 Uhr
  • Es sind zuerst nur die beiden Fachbibliotheken GW/GSW und LK geöffnet. Bestände aus den geschlossenen Fachbibliotheken (BA / MC / MNT / Medizin) können über Primo zur Abholung in GW/GSW und LK bestellt werden.
    Zugang besteht nur für Hochschulangehörige der UDE und der Folkwang UdK.
  • Seit dem 25.05.2020 hat auch die Fachbibliothek Medizin den eingeschränkten Betrieb wieder aufgenommen. Ebenfalls montags bis freitags von 10:00-16:00 Uhr.
    Zugang haben Medizinstudierende und Bedienstete der Universitätsmedizin Essen.
  • Die Lern- und Arbeitsbereiche sowie PC-Arbeitsplätze bleiben weiterhin gesperrt.
  • Wir empfehlen allen Nutzer*innen dringend, die Räumlichkeiten der Bibliothek nur mit einem Mund-Nase-Schutz zu betreten!
  • Vergessen Sie Ihren Bibliotheksausweis nicht! Beim Betreten der Bibliothek   wird Ihre Zugangsberechtigung geprüft.
  • Maximale Aufenthaltsdauer: 30 Minuten

Bereiten Sie Ihren Besuch gut vor und recherchieren Sie zuhause, denn die Informationstheken und der e-Point sind nicht besetzt. PCs zur Schnellrecherche stehen ebenfalls nicht zur Verfügung.

UB-Maskottchen_BUECHER

 

Bitte beachten Sie unbedingt auch:

Die Öffnung der Bibliothek dient ausschließlich dazu, die Ausleihe und Rückgabe von Printmedien zu ermöglichen.

Die gleichzeitig zugelassene Anzahl von Benutzer*innen pro Fachbibliothek beträgt
40 Personen. Es erfolgt eine Benutzerregistrierung, um ggf. eine Infektionskette nachverfolgen zu können.

Die Ausleihe und Rückgabe erfolgt ausschließlich an den Selbstbedienungsstationen.
Für die Nutzung der Selbstbedienungsstationen werden geeignete Schutz- und Hygienematerialien bereitgestellt.

Lesesaalfernleihen oder nichtausleihbare Magazinbestände können nicht vor Ort eingesehen werden.

Sie können einige Scanner und Kopierer nutzen. Achten Sie auf ausreichend Guthaben auf Ihrer Karte, nicht alle Auflademöglichkeiten sind zugänglich. Bringen Sie ggf. einen USB-Stick mit.

Wichtig:
Recherchieren und planen Sie Ihren Besuch in der Universitätsbibliothek schon von zuhause aus, damit Sie sich nicht allzu lange in den Bibliotheksbereichen aufhalten müssen.

Sollte Ihr Ausweis noch nicht für die Ausleihe / Bestellung von Büchern freigeschaltet sein – bis zum 31.07.2020 ist eine Freischaltung auch online möglich.
Bitte scannen Sie Ihren Studierenden- oder Dienstausweis und senden Sie den Scan zusammen mit weiteren notwendigen Dokumenten per E-Mail an:
ausleihe.ub@uni-due.de.

Nutzen Sie bei der Vorbereitung auch den Regalfinder:
RegalfinderWenn das Medium im Regal steht, ist ganz rechts in der Exemplaranzeige ein interaktiver Pfeil nach unten.

 

Regalfinder2

 

Mit Klick öffnen sich die Informationen zum lokalen Standort (Fachbibliothek, Raum und Regalnummer) sowie der Link zum Lageplan der Etage.

 

 

Bibliotheksscheine werden nur noch online ausgestellt.

Es findet keine Beratung vor Ort statt. Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne:

per E-Mail information.ub@uni-due.de

oder telefonisch
0203 / 379-2010 (Duisburg)
0201 / 183-3727 (Essen)

Bitte beachten Sie unsere momentanen Servicezeiten:
Montag-Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr.

Aktuelle Information gibt es auch immer über unsere Social-Media-Kanäle.

Vorsprung-Bild-PostkarteInstagram
@ub.due

Facebook
@uni.due.ub

Twitter
@ubdue


 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>