Goethe-Medaille für Doğan Akhanlı

Einmal im Jahr verleiht das Goethe-Institut die Goethe-Medaille als offizielles Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland.

goethe-institut-logo

Mit der Goethe-Medaille werden Persönlichkeiten geehrt, die sich in besonderer Weise um die Vermittlung der deutschen Sprache sowie den internationalen Kulturaustausch verdient gemacht haben.

Neben dem mongolischen Verleger und Publizisten Enkhbat Roozon und der iranisch-amerikanischen Künstlerin Shirin Neshat gehört Doğan Akhanlı in diesem Jahr zu den Preisträgern der Goethe-Medaille.

Die Ehrung erfolgt am 28.08.2019, dem Geburtstag Johann Wolfgang von Goethes, durch den Präsidenten des Goethe-Instituts.

Hier finden Sie Informationen zu den diesjährigen Preisträgern und zu Doğan Akhanlı.

Im Bestand der UB sind viele Titel (Sachbücher und Romane) von Doğan Akhanlı vorhanden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>