Podiumsdiskussion: Fake Science : (Ent)täuschende Wissenschaft?

https://www.portal.uni-koeln.de/14234.html

https://www.portal.uni-koeln.de/14234.html

Heute findet die Podiumsdiskussion zum spannenden Thema “Fake Science – (Ent)täuschende Wissenschaft?” in Köln statt.

Der Junior Faculty Club möchte mit Vertreter*innen verschiedener Disziplinen und Institutionen die Ursachen von ‚Fake Science‘ diskutieren, die maßgeblich in zwei Mechanismen des Wissen­schaftssystems zu vermuten sind und vor allem Nachwuchswissenschaftler*innen betreffen: Zum einen in befristeten Anstellungsverhältnissen oder begrenzten finanziellen Mitteln, die den Druck des schnellen Publizierens als wichtigen Karrierebaustein erhöhen, und zum anderen in dem gerade im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich angewandten Impact Factor als Bewertungskriterium für wissenschaftliche Leistung. Das peer-review-Verfahren ist dabei eine zusätzliche Hürde, die durch das Ausweichen auf predatory journals oftmals umgangen wird.

Katrin Falkenstein-Feldhoff aus der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen ist Teil dieser Diskussion.

Stattfinden wird die Diskussion heute, den

8. Juli 2019, 18 bis 20 Uhr,
im Hörsaal II, Hauptgebäude,
Albertus-Magnus-Platz,
50923 Köln

-S. Danker-

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>