Ausstellungsreihe: Kabinett #7

Kabinett #7In der 7. Kabinettausstellung Ein Gauklermärchen – Spiegel im Bild in den Räumen der Universitätsbibliothek Essen wird die künstlerische Bachelorarbeit von Theresa Ciroth gezeigt.

Theresa Ciroth fasst in ihren aufwendigen schwarzweißen Radierungen Szenen, Dinge und Personen aus Michael Ende´s „Ein Gauklermärchen“ zu eigenen poetischen Bildern zusammen.
Die Bilder folgen auch der erzählten Geschichte, sind aber so angelegt, dass sie, durch Querverbindungen untereinander, weitere Bedeutungen und Erzählungen hervorbringen, und einzeln betrachtet, durchaus als visuelle Gedichte les- und sichtbar sind.

Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 24. April 2019, 13:00 Uhr in der Fachbibliothek GW/GSW, 1. OG

Begrüßung und Einführung:
Prof. Jörg Eberhard

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>