“Du klaust meinen Laptop?” …

Quelle: Anonym

Quelle: Anonym

 

Fundstück in der Bibliothek: Kreativ wird hier dem eigenen Frust Luft geschaffen und versucht, den Dieb zur Vernunft zu bringen.

Denn Diebstähle passieren – insbesondere bei Semesterbeginn – leider immer häufiger. Ein kurzer Gang auf die Toilette oder eine unachtsame Sekunde am Bücherregal oder sogar ein kurzes Nickerchen am Arbeitsplatz und die Wertsachen sind weg. Portemonnaie, Handy, Laptop oder ganze Taschen.

 

 

Bitte bleiben Sie wachsam und gehen kein Risiko ein. Die Bibliothek ist ein offener Raum und – wie auch in anderen offen zugänglichen Gebäuden oder draußen – macht Leichtsinnigkeit schnelle Beute. Sie sind verantwortlich für Ihre Sachen.

Sollte es auch bei Ihnen zu einem Diebstahl kommen, wenden Sie sich gerne an die KollegInnen von der Ortsleihe. Vielleicht wurden die Sachen gefunden und abgegeben. Sollten Sie die Polizei involvieren wollen, können Sie dies ebenfalls tun.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tipps & Tricks abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>