Nachlese zum Vortrag: Pro und Contra “Google Scholar”

Was taugt Googles wissenschaftliche Suchmaschine?

google scholar (2)kleinDieser Frage ging in der letzten Woche unsere Kollegin aus dem Infoteam der Bibliothek in einer offenen Veranstaltung nach. Über was genau sie sich Gedanken gemacht hat, kann man im Beitrag zum Auftakt lesen.

Das Fazit der Kollegin: “Die Pro-und-Contra-Frage ist ein Luxusproblem. Das kostenlose Angebot von Google lässt viele Nachteile unwichtig erscheinen, wenn Bildungseinrichtungen finanzielle Mittel fehlen, um teure vergleichbare Datenbanken zu lizensieren.”

Die Veranstaltung wurde an beiden Campi sehr gut angenommen. Es wird nun überlegt, ob weitere Termine angeboten werden. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie hier und über unseren Facebook- und Twitter-Account.

-B. Omansiek-

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Tipps & Tricks, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>