Ansichten eines Clowns

Böll400

Ansichten eines Autors: Der Nobelpreisträger Heinrich Böll (1917-1985)

Heute beginnt wieder die Vortragsreihe Uni-Colleg (jeweils mittwochs, 19.30 Uhr, Campus Duisburg, Hörsaal MD 162) mit einem Beitrag von Prof. Dr. Werner Jung

“Nicht zuletzt durch den Literaturnobelpreis 1972 (Böll war der erste deutsche Literaturnobelpreisträger nach dem II. Weltkrieg) zählt der Autor zum Kanon der deutschen Literatur.”

böll2_400-A.Keusemann-

Dieser Beitrag wurde unter Buchtipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>