Der Mittelalter-Blog

Noch ist es eher selten in der Forschung über einen Blog Ergebnisse zu präsentieren und zum mitdiskutieren einzuladen. Morgen spricht einer der Organisatoren des Mittelalter-Blogs

Björn Gebert, M. A. (Darmstadt)
im Rahmen des Mediävistischen Kolloquiums am Campus Essen über
Mediävistik im Internet:
Wissenschaftsblogs und Digitale Sammlungen als
neues Werkzeug zur interdisziplinären Erforschung des Mittelalters

2016-mediaevistisches-kolloquium500

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens: auch ein Blog kann eine ISSN erhalten und in unserem Bibliothekskatalog Primo oder der Nationalbibliografie nachgewiesen werden.

Der Mittelalter-Blog in Primo

Dieser Beitrag wurde unter Tipps & Tricks abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>