Lernen und arbeiten in LK

Durch Sanierungsmaßnahmen werden sich in der Fachbibliothek LK in nächster Zeit einige Veränderungen ergeben.

Heute zieht zum Beispiel das Team der Information in den ehemaligen Lesesaal auf der 1.Etage, denn wegen des dringend erforderlichen Anbaus eines Außenaufzugs müssen auch Büroflächen weichen. Die Arbeitstische des Lesesaals werden nach Abschluss der Toilettenrenovierung auf die wieder frei werdenden Bereiche verteilt, wobei auch Medienbereiche umziehen, um mehr Flächen zu gewinnen. Dann wird auch der Lesesaal in der 2. Etage wieder zur Verfügung stehen.

stiller lesesaal neues Infobüro LK140

Im Moment gibt es in LK also keinen geschlossenen Raum zum Arbeiten, doch vom 2. OG bis zum 4. OG ist jeder der vielen Arbeitstische rund um die Fensterfronten für stille Einzelarbeit geeignet. Auch im 1. OG finden sich noch viele ruhige Einzelarbeitsflächen, z.B. in der Sammlung Ostasienwissenschaften. Zumindest wenn die Bohrmaschinen nicht gerade im Betrieb sind :) .

Ostasienwissenschaften

Unser Ziel ist, am Ende der Umbauarbeiten, auch durch Umstellung selten gefragter Literatur in Magazine, noch mehr Platz zum Lernen und Arbeiten zu gewinnen.

Dieser Beitrag wurde unter Renovierungen LK abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>