Verloren und gefunden

Fundsachen in unseren Fachbibliotheken
Den ersten Platz in der Hitliste unserer Fundsachen belegen eindeutig die USB-Sticks, die in den PC- und Monitoranschlüssen stecken. Aber auch Handys, Laptops und alle nur denkbaren elektronischen Zubehörteile werden von uns gefunden oder an uns weitergegeben.

Portemonnaies, Ausweise, sogar Geld, liegen auf den Arbeitstischen, wichtige Dokumente in den Kopierern oder Schmuck am Waschbecken.

Fundsachen
An den Ausleihtheken sammeln wir die Fundstücke und versuchen – wenn möglich – , die Besitzer zu ermitteln, wenn sie sich nicht selbst melden.

Unser seltsamster Fund in letzter Zeit? Ein Backenzahn, noch in OP-Folie gewickelt und noch nicht abgeholt…Zahn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Verloren und gefunden

  1. Mirzaie Ommolbanin sagt:

    ich habe meine Portemonnaie verloren, vielleicht jdn. das gefunden . Das war alle meine Karte wie personal Ausweise, Studiumausweis, EC karte, usw. war dabei.
    Ich bitte Sie mich melden wenn Sie das gefunden haben.
    Meine Handy Nr. o15750 405 403
    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüße
    Ommolbanin Mirzaie

    • bib sagt:

      Wir haben Ihre Anfrage zuständigkeitshalber an die Kolleg*innen der Ausleihe weitergeleitet.
      Mit freundlichen Grüße
      Ihre Uni-Bibliothek

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>